Vorbereitungsdienst

Die Ausbildung im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen kann im Studienseminar Hannover LbS absolviert werden.

Die Lehrerausbildung ist in Niedersachsen zweiphasig organisiert. Das Studium (Vorbildung) erfolgt an Universitäten oder diesen gleichgestellten Hochschulen, der Vorbereitungsdienst (Ausbildung) an Studienseminaren sowie an Schulen des entsprechenden Lehramtes. Erst mit der vollständigen Ableistung des Vorbereitungsdienstes und dem Ablegen der Zweiten Staatsprüfung wird die Laufbahnbefähigung erworben.

Der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen dauert im Regelfall 18 Monate.

Weitere Informationen zur Ausbildung und Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Detaillierte Informationen zur Ausbildungsstruktur und Prüfung finden Sie in der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst.

Informationen zu Einstellungen an berufsbildenden Schulen finden Sie hier.

Zurück