Verabschiedung PS-Gruppe 04.21

Eine anstrengende und bereichernde Zeit ging am 30.04.2021 für die PS-Gruppe 04.21 zu Ende: Eine Gruppe, die noch unter „normalen“ Bedingungen ihre Ausbildung begonnen hatte und dann in die ersten Corona-Wellen hineinschlitterten. Eine nicht ganz alltägliche Ausbildungszeit, die nun alle erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen haben.

Auch der Abschied dann von Corona-Regeln geprägt: Die Zeugnisse wurden kontaktlos übergeben und es wurde Corona-konform gefeiert. In kleineren Gesprächsrunden wurden Highlights, Stolpersteine und Anekdoten erzählt, die die Strapazen der letzten Monate und die Erleichterung am Schluss noch einmal in den Mittelpunkt stellten. So verabschiedeten wir uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Aber man sieht sich ja bekanntlich immer zweimal im Leben…

Zurück