Neuigkeiten

News

„Über sich hinaus wachsen…

… unter diesem Motto stand der Schuljahresabschluss im pädagogischen Seminar der LehrerInnen für Fachpraxis. Im Hoch- und Niedrigseilgarten der BBS Stadthagen bestand die Möglichkeit den letzten Seminartag im Schuljahr 20/21 zu verbringen und über seine eigenen Grenzen zu gehen. Dabei war sowohl Kooperation im Team aber auch Mut und Ausdauer gefragt. Die Gruppe konnte so selbst erleben, welche Möglichkeiten bestehen mit Lerngruppen zusammenzuwachsen und jede Menge Spaß zu haben. Viele der gezeigten Aufgaben lassen sich dabei auch mit einfachen Mitteln in den eigenen Unterricht integrieren oder im Rahmen einen Aktionstages umsetzen.“

Lehrkräfte für Fachpraxis stellen ihre Fachräume vor

Am letzten Seminartag vor den Sommerferien 2021 haben angehende Lehrkräfte für Fachpraxis den Teilnehmer*innen des pädagogischen Seminars ihre Fachräume an der BBS ME vorgestellt.

Wir haben gelernt, Stromkreise zu schließen und einfache Schaltungen zu stecken. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, in die Rolle der Schüler*innen zu schlüpfen und uns von Herrn Gollembusch und Herrn Manzke am Steckbrett und an der Schalttafel anleiten zu lassen.

Vielen Dank für diese sehr gelungene teilnehmer*innengelenkte Veranstaltung.

 

Start in den Quereinstieg

Wir begrüßen sechs neue Quereinsteiger herzlich zu ihrer Qualifizierung am Studienseminar Hannover. Die hybriden Einführungsveranstaltungen in den letzten Wochen dienten der Orientierung an den verschiedenen Ausbildungsorten und der Einfindung in die - zum Teil - neue Rolle.

Auf geht's in eine erlebnis- und entwicklungsreiche Zeit!

#Quereinstieg #Lehrkräfte #StudienseminarHannoverlbs #Berufsschule #Unterricht

Einführung neue PS-Gruppen 10.22 a + b

Die Einführungswochen mit den neuen PS-Gruppen 10.22 haben die Fachleitungen Frau Cremering + Herr Isernhagen (PS 10.22a) und Frau Saure + Frau Zirfas-Steinacker (PS 10.22b) erfolgreich gestaltet: analog, digital, blended, hybrid – ein bunter methodischer Blumenstrauß verdeutlichte vielfältige Informationen, die für die nächsten Monate für die auszubildenden Lehrkräfte wichtig sein werden. Spannend wird die Entwicklung der Pandemie und die damit verbundenen Verordnungen sein, da sie großen Einfluss auf die konkrete Ausgestaltung des Vorbereitungsdienstes haben.